Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Herzlich willkommen im BFW Würzburg

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

2022-08-06: Sommerferien im BFW Würzburg
Vom 06.08.-28.08.2022 ist das BFW Würzburg im Betriebsurlaub. In dringenden Fällen können Sie die teilnehmerverwaltung@bfw-wuerzburg.de unter der Nummer 0931 9001- 141/142 kontaktieren. Vom 06.08. -12-08.2022 ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Ab dem 16.08.2022 steht Ihnen Frau Wiesmann gerne persönlich für Fragen zur Verfügung. Ab Montag, 29.08. sind wir wieder in vollem Umfang für Sie da.
Blinde Teilnehmerin beim Punktschriftlesen
2022-07-23: Große Nachfrage nach Kursen für blinde und sehbehinderte Migranten
Schon seit einigen Jahren bietet das BFW Würzburg einen Sprach- und Orientierungskurs speziell für Menschen an, die als Migranten oder Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind – sowohl im Haupthaus in Veitshöchheim als auch im Regional-Center München. Aktuell steigt die Nachfrage stetig, nachdem nun auch zahlreiche Menschen aus der Ukraine nach Möglichkeiten des Spracherwerbs suchen. Der erfolgreiche Abschluss eines Sprachkurses ist ein erster wichtiger Schritt in Richtung Einbürgerung. Anschlussqualifizierungen wie ein Berufssprachkurs bis hin zur Reha-Maßnahme werden im BFW ebenfalls angeboten. Mittlerweile gibt es die ersten erfolgreiche Absolvent*innen, die bis zur Berufsausbildung alles durchlaufen haben und erfolgreich vermittelt werden konnten. Nähere Informationen erhalten Sie bei Teamleiter Robert Rosenhahn, eMail robert.rosenhahn@bfw-wuerzburg.de, Tel. 0931 9001-864.
Logo Messe SightCity
2022-04-09: BFW Würzburg auf der SightCity 2022
Die SightCity Frankfurt ist die größte internationale Fachmesse für Blinden- und Sehbehindertenhilfsmittel. Aufgrund der weiter bestehenden Corona Maßnahmen fand die SightCity auch in diesem Jahr vom 18. bis. 20. Mai 2022 wieder als reine digitale Messe statt. Auch das BFW Würzburg war mit einem virtuellen Messestand vertreten und informierte die Besucher über die aktuellen Angebote und Entwicklungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation. Am Mittwoch, 18. Mai 2022, begrüßte Geschäftsführerin Judith Faltl die Besucher zu einer Vorstellung des neuen Ausbildungskonzepts "Inklusive Wege 4.0" und weiterer Qualifizierungs- und Dienstleistungsangebote.
Christine Haupt-Kreutzer (Teamleitung Ausbildung im BFW) und Stefan Göbel (IHK-Bereichsleiter) gratulieren zusammen mit Geschäfts-führerin Judith Faltl die ersten erfolgreichen Absolventen
2022-05-31: IHK kooperiert mit Berufsförderungswerk: AdA-Schein auch für blinde und sehbehinderte Menschen
In Kooperation mit BFW Würzburg (BFW) hat die IHK Würzburg-Schweinfurt erstmals auch Fortbildungsprüfungen der Ausbildereignungsverordnung für blinde oder sehbeeinträchtigte Personen durchgeführt. Mit der technischen und organisatorischen Unterstützung des BFW hat die IHK die Prüfungen gemäß den Vorschriften des zuständigen Prüfungsausschusses abgenommen. Nach Bestehen der Prüfung können Menschen mit einer Sehbehinderung nun auch Auszubildende fachkundig betreuen und anleiten. Zukünftig soll der "AdA-Schein für blinde und sehbehinderte Menschen" mit Unterstützung der IHK ein- bis zweimal jährlich nach Bedarf angeboten werden. Einen barrierefreien Vorbereitungskurs im Blended-Learning-Format (4-5 Präsenztermine -Teilnahme auch über TEAMS möglich) bietet das BFW Würzburg auf der hauseigenen Lernplattform an. Interessent*innen wenden sich an Christine Haupt-Kreutzer, Tel. 0931 9001-880.
BFW-Mitarbeiterin Silvia Schlagmüller am BFW-Messestand
2022-04-19: BFW Würzburg beim Kongress der Bayerischen Augenärzte
Am 13. und 14. Mai 2022 fand in den Mainfranken-Sälen in Veitshöchheim die Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Augenärzte statt. Im Rahmen der begleitenden Industrieausstellung war auch das Berufsförderungswerk Würzburg mit einem Stand vertreten und informierte die Ophthalmologen über Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation für blinde und sehbehinderte Menschen. Neben Informationen zum Ausbildungsprogramm präsentierten BFW-Mitarbeiter*innen und -Teilnehmer*innen einen blindheitsgemäß ausgestattete PC-Arbeitsplätze und konnten auf diese Weise deutlich machen, dass es auch nach einer Augenerkrankung oder Erblindung beruflich weitergehen kann.
Foto Judith Faltl
Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Faltl
Geschäftsführerin
Fon 0931 9001-100
judith.faltl@bfw-wuerzburg.de

Kommen Sie zum kostenlosen Schnupper- und Beratungstag. Einfach unsere Ansprechpartner anrufen und sich anmelden. Die Termine finden Sie hier .